Crash-Kurse Mappe
Figuration / Akt + Portrait
Workshops
Coaching & Training
Art Forum
AKADEMIEN - neu
 

JULI AKADEMIEN

Die AKADEMIEN bieten eine intensive Vertiefung in ein Thema über mehrere Schritte. Jeder Tag hat einen weiterführenden Schwerpunk auf diesem Wegt.
Die AKADEMIEN fördern Ihre persönliche Weiterentwicklung und Horizonterweiterung über den künstlerischen individuellen Prozess. Dabei werden Sie individuell begleitet!
Iintensive Arbeit in kleinen Gruppen bietet Raum für Feedback, Austausch und Reflexion der eigenen Arbeit.
Die AKADEMIEN laden ein zu einer künstlerischen Reise über 5 Tagen oder als Kombination bis zu 10 Tagen!
Geeignet für Fortgeschrittene und Beginner!


JULI AKADEMIE - AKA.2
Figur spezial!
03. - 07. Juli

Unterschiedliche Wege führen hin zu einer intensiven Arbeit mit der
menschlichen Figur über Zeichnung und Skulptur. Im Mittelpunkt steht das Portrait mit seinen Eigenheiten.
Zeichnerische und haptische Annäherungen, von analytisch bis experimentell, begleiten uns über 5 intensiveTage.

1. Tag - Figuration und Konstruktion
Akt und Portrait gilt als Königsdisziplin bildnerischen Schaffens. Es ermöglicht das eingehende Studium so unterschiedlicher Aspekte wie:
Proportion, Perspektive, Konstruktion, Anatomie, Volumen, Raum und Komposition.

2. Tag - Von Angesicht zu Angesicht
Die Physiognomie des Menschen ist vielfältig. Sie einzufangen erfordert Verständnis der Darstellung und Einfühlungsvermögen. Über das Selbstportrait und Modelle erhalten wir einen regen Zugang und Anregung der Darstellung.

3. - 5. Tag - Formen sehen & begreifen

Intensive Arbeit nach Modell. Das Portrait - der Kopf - ist Ausgangspunkt und Impuls für weitere plastische Fragen und deren Lösungen. Experimentell können wir uns an Themen wagen wie z.B. Reduktion oder Expression der Form. Die Tage bieten genügend Zeit ein oder sogar mehrere Plastiken zu
erstellen. Modelliert wird mit Brennton. Die Figur können Sie einfach "lufttrocknen" oder später "brennen" lassen.
Mehr dazu unter: WORKSHOP: Plastik.

Dozentin: Ina Holitzka

Termine und Preise
AKA.2 Di. 03.07. 11.00 bis 17.00 anmelden
 

Mi.

04.07. 15.30 bis 21.30  
 

Do.

05.07. 11.00 bis 17.00  
  Fr. 06.07. 11.00 bis 17.00  
  Sa. 07.07. 11.00 bis 14.00  
       

JULI AKADEMIE - AKA.2
Gebühr: € 360,-
(325,-*)
(inkl. Material- und Modellkosten)
Insgesamt 27 volle Stunden! Nach der Anmeldung folgt eine Info-Mail.
Begrenzte Teilnehmerzahl!

* %%%
Ermässigung gilt für Teilnehmer Crash-Kurs Mappe
*

TIPP:
AKA.2
& AKA.3 können als Kombination gebucht werden!
Unterschiedliche Seh und Darstellungsweisen - Insgesamt 10 Tage =
54 volle Stunden - voll auskosten!
%%% Gebühr: € 650,- (statt € 720,-)



JULI AKADEMIE - AKA.3
Finden statt Suchen!
10. - 14. Juli

Eintauchen in künstlerische Prozesse über Fotografie, Zeichnung und erweitert um die Malerei. (siehe auch oben AKA.1)
Spezielle Übungen und Anregungen leiten schnell ein in seinen individuellen Prozess. Diese intensiven Tage (27 volle Std.) dienen als Kreativ-Opener für neue ungewohnte künstlerische Wege.

1. Tag - Foto-Safari
Im Mittelpunkt steht der fotografische Blick!
Aus dem riesigen Angebot Welt für sich einen fesselnden Bereich auswählen - diesen von verschiedenen Perspektiven erfassen und als Bild bannen.Eine 'Digi' ist ausreichend!
Mehr dazu unter: WORKSHOP: Foto-Safari.

2. Tag - Skizzen-Safari
Dieser Tag gehört dem Sammeln!
Zeichnerische und farbige Notizen, Materialcollagen, wie auch mixed media gehören allesamt in ein individuelles und mutiges Skizzenbuch.
Eindrücke und Gedanke sind flüchtige Wesen - gebannt im Skizzenbuch bleiben sie erhalten als Fundus für weitere Ausführungen.

3. Tag - 1. Offenes Atelier
Verbinden zu Bild-Ideen!
Der Fundus, gewonnen durch seine fotografischen und skizzenhaften Eindrücke, wird miteinander in Kontakt und Resonanz gebracht.
An diesem Tag haben Sie Zeit und Raum neue Ideen, Kompositionen und Konzepte zu entwickeln und gestalten. Weiter bieten spezielle Kreativ-Techniken Einblick in seine Kreativ-Blocker und zeigen Opener!

4. Tag - Farb-Safari
Dieser Tag gehört der Farbe!
Farbe um sich herum wahrnehmen und nachempfinden führt zu einem intensiven malerischen Erlebnis. Auf der Basis der letzten Tage wird die eigene Sensibilität für Farben ausgebaut und malerisch für individuelle Bildthemen angewandt.

5. Tag - 2. Offenes Atelier
Vertiefung und Experiment!
Die freie Atelieratmosphäre dient dazu seinen Fundus aus verschiedenen Seh-, wie auch Herangehensweisen, gezielt zu vertieft und experimentell weiter zu entwickeln. Beide Dozentinnen stehen an diesem Tag mit Rat und Tat jedem Teilnehmer zur Seite und geben individuelles Feedback für seinen künstlerischen Weg!

Dozentin: Ina Holitzka & Iris Baumann (Malerei)

Termine und Preise
AKA.3 Di. 10.07. 11.00 bis 17.00 anmelden
 

Mi.

11.07. 11.00 bis 17.00  
 

Do.

12.07. 11.00 bis 17.00  
  Fr. 13.07. 11.00 bis 17.00  
  Sa. 14.07. 11.00 bis 14.00  
       

JULI AKADEMIE - AKA.3
Gebühr: € 360,-
(325,-*)
Insgesamt 27 volle Stunden! Nach der Anmeldung folgt eine Info-Mail.
Begrenzte Teilnehmerzahl!

* %%%Ermässigung gilt für Teilnehmer Crash-Kurs Mappe

TIPP:
AKA.2
& AKA.3 können als Kombination gebucht werden!

Unterschiedliche Seh und Darstellungsweisen - Insgesamt 10 Tage =
54 volle Stunden - voll auskosten!
%%% Gebühr: € 650,- (statt € 720,-)


Seitenanfang